Imam Ali (a.) sagte:

“Wahrlich, Schweigen kann manchmal die eloquenteste Antwort sein.”


Indem Er a.s Seinen Vater a.s zitierte, überlieferte Imam Sadiq a.s , dass der Prophet Dawud zu Sulayman sprach: “… O mein Sohn! Schweige, es sei denn, du sprichst Gutes. Wahrhaftes Bedauern über langes Schweigen ist besser als das Bedauern über zu viel Gerede.”

(Ethos of Prophets from Adam to Khaatam, pg. 112)


Imam Jaafar as Sadiq (as.) sagte:“Schweigen ist ein wohlhabender Schatz, die Zierde von der Toleranz, und die Decke von der Unwissenheit.”

Jami’ Ass’adat , 492


Imam Ali al Ridha (as.) sagte:
“Wahrlich, Schweigen ist einer der Türen zur Weisheit.
Wahrlich, Schweigen schützt die Liebe.
Wahrlich, es führt einen zu all das Gute.”

Al-Kafi, V. 2, P. 113, No. 1


Imam Jaafar as Sadiq (as.) sagte:“Schlaf ist der Rest des Körpers, das Sprechen ist der Rest der Seele und Schweigen ist der Rest des Verstand.”

al-Mawaaizh p. 160


Imam Ali (as.) sagte:“Je Weiser jemand ist, desto weniger gesprächig ist er.”

Najhulbalagha Nummer 71


Imam Ali (as) sagte bei der Beschreibung des Gläubigen: “Groß ist sein Schweigen und beschäftigt ist seine Zeit.”

Nahj al-Balagha, Saying 333


Imam Ali (as.) sagte :“Schweigen ist das Zeichen des Adels und die Frucht des Geistes.

Ghurar al-Hikam, no. 1343


Imam Hassan al Mojtaba (as.) :“Wahrhaftig das Schweigen hat eine große Ernsthaftigkeit.”

Bihar al-Anwar, v. 78, p. 113, no. 7


Imam Ali (as.) sagte: “Schweigen ist eine Tür zwischen den Türen der Weisheit. Gewiss, das Schweigen erzeugt und zieht die Liebe und ist der Beweis für alle Wohltaten.”

(Bihar al Anwar, vol 78, p 355)


Der Prophet (saas.) sagte : “Du musst Ruhe für eine längere Zeit bewahren, denn wahrlich , es vertreibt den Teufel weg und hilft dir, die Bedeutung des Glaubens zu erhalten.”

[Bihar al-Anwar, Band. 71, S. 279, Nr. 19]


Der Prophet (saas.) sagte : “Du musst Ruhe für eine längere Zeit bewahren, denn wahrlich , es vertreibt den Teufel weg und hilft dir, die Bedeutung des Glaubens zu erhalten.”

[Bihar al-Anwar, Band. 71, S. 279, Nr. 19]


Imam Jafar as-Sadiq(as.) sagte:

Das Schweigen ist der Grundsatz der Liebhaber und in ihm liegt die Freude des Herrn, und es ist von der Etikette der Propheten und die Richtlinie der Ahlulbayt(as.).

(Misbah al‑Shari’a)


Prophet Mohammad (saas.) sagte:
“Wenn du Menschen in Sorgen siehst spreche deine Dankbarkeit zu Allah (swt.) aus , aber lass sie es nicht hören, weil es auswirken kann das sie traurig werden.”

(al-Kafi Hadithnummer 1726)


Prophet Mohammad (saas.) sagte:
“Wenn du Menschen in Sorgen siehst spreche deine Dankbarkeit zu Allah (swt.) aus , aber lass sie es nicht hören, weil es auswirken kann das sie traurig werden.”

(al-Kafi Hadithnummer 1726)


Imam as-Sadiq (as.) sagte:
“Luqman sagte zu seinen Sohn:”Oh mein Sohn, wenn du denkst das Sprechen Silber ist, dann vermerke dir das Schweigen Gold ist.”

(al-Kafi, Band 2, S. 114, Nr.


Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:
“Gute Taten werden für einen Muslim eingetragen, solange er ruhig bleibt. Doch fängt er an zu reden, dann werden gute oder schlechte Taten eingetragen.”

(al-Khisal S. 43, Nr. 53)


Prophet Luqman al-Hakim(as.) sagte:

Schweigen ist Weisheit, doch nur wenige sind es, die dies hochhalten.

(Akhlaq al-Anbiya, S. 106)


Imam Ali (as.) sagte:
“Vermehre dein Schweigen und deine Gedanken werden blühen,  dein Herz wird erleuchten und die Menschen werden vor deinen Händen geschützt sein.”

(Ghurar al-Hikam, Nr. 3725)


Imam Zain Al-Abedin (as.) sagte:

“Ein Gläubiger schweigt, um geschützt zu sein und spricht, damit andere davon profitieren. Wenn er gelobt wird, fürchtet er von dem was sie sagen und bereut zu Allah (swt.) über das, was sie nicht wissen. Er täuscht nicht, bei den Aussagen von jene die ihn nicht kennen und er fürchtet verantwortlich zu sein, für die Handlungen die er vollzieht.”

(al-Kafi, Band.2, S.231, Nr. 3)


Imam Ali (as.) sagte:

“Es ist nicht gut über eine Sache der Weisheit zu schweigen, noch ist es gut über eine Sache zu sprechen, worüber du unwissend bist.”

(Nahj al-Balagha, Predigt. 182)


Imam Ali (as.) sagte:

“Zu Schweigen, wenn du aufgefordert wirst zu sprechen, ist besser als dein Sprechen, wenn du aufgefordert wirst zu schweigen.”

(Ghurar al-Hikam, S. 576 Nr. 28)


Imam Ali (as.) sagte:

„Begrenze deine Meinung in das ein, welches nötig st und du wirst sicher sein; meide das, was dich nicht angeht und du wirst geehrt werden.“

(Ghurar al-Hikam S. 422, Nr. 1)

Zugriffe: 2567