Zakat

Der heilige Prophet (s.) sagte: “Sichere deinen Wohlstand dadurch, dass du Zakat zahlst.” (Wasa’ilush Shi’ah, vol.II, p.4)


Imam Ali (a.) sagte: “Vergiss nicht Zakat zu zahlen, denn Zakat erlöscht den Zorn Gottes.” (Kitab Salim bin Qays, p.15)


Imam Ja’far Sadiq (a.) sagte: “Jemand der sich davon fernhält auch nur das Minimum des Betrags der Zakat zu zahlen, ist weder ein Gläubiger noch ein Muslim. (Wasa’ilush Shi’ah, vol.II, p.5)


Fatima Zahraa (a.) sprach: “Allah hat die Zakat zu einer Läuterung für die Seele und Vermehrung des Lebensunterhaltes errichtet.” A’yan-ul-Schia, Neuauflage, Teil 1, S. 316


Imam Ali (a.) sagte: “Die Zakat der Macht ist Gerechtigkeit.” [Ghurar al-Hikam, no. 5448]


Imam Ali (a.) sagte: “Die Zakat der Schönheit ist Barmherzigkeit.” [Ghurar al-Hikam, no. 5449]


Imam Ali (a.) sagte: “Die Zakat der Gesundheit ist die Anstrengung in Allahs Gehorsam.” [Ghurar al-Hikam, no. 5454]


Imam Ja’far as-Sadiq (a.) sagte: “Wahrlich alles hat seinen Zakat, und so ist die Zakat von Wissen, andere zu unterrichten die es Wert sind.” [Bihar al-Anwar, v.78, p. 247, no. 77]

Zugriffe: 10624