DAS WORT "PHARAO" IM QURAN

Im alten Testament werden die ägyptischen Herrscher, die zu den Zeiten der Propheten Abraham und Joseph gelebt haben, als Pharao bezeichnet. Der Titel "Pharao" wurde jedoch erst nach diesen Propheten verwendet.

Im Quran wird, wenn vom ägyptischen König gesprochen wird, das arabische Wort "al Melik" verwendet, das die Bedeutungen von "Herrscher", "König" und "Sultan" hat:

Da befahl der König: "Bringt ihn zu mir!" (Sure 12:50 - Yusuf)

Der ägyptische Herrscher zu Zeiten von Moses wird jedoch als "Pharao" erwähnt. Diese Unterscheidung im Quran wird im Alten und Neuen Testament oder von den jüdischen Historikern nicht gemacht; überall wird die Bezeichnung "Pharao" verwendet.

Also erzählen Wir dir Geschichten von dem, was sich früher ereignet hatte. Und dabei lassen Wir dir manche Ermahnung von Uns zukommen. Wer sich von ihr abwendet, wird am Tage der Auferstehung eine (schwere) Last tragen.
(Sure 20:99, 100 - Ta Ha)

Tatsächlich gehört die Verwendung des Begriffes "Pharao" in der ägyptischen Geschichte in eine spätere Periode. Die Anrede "Pharao" wurde erst im 14. Jahrhundert v.Chr. nach der Zeit von Amenhotep IV verwendet. Der Prophet Joseph jedoch hat mindestens 200 Jahre vor ihm gelebt.110

In der Enzyklopädia Britannica wird erklärt, dass das Wort "Pharao" eine Bezeichnung war, die seit dem neuen Königreich (beginnt mit der 18. Dynastie; 1539-1292 v.Chr.) bis zur 22. Dynastie (945-730 v.Chr.) verwendet wurde, jedoch vorher nicht in Gebrauch war. Auch in der Enzyklopädia Academic American wird angegeben, das die Bezeichnung "Pharao" erst ab Beginn des neuen Königreichs verwendet wurde.

Wie ersichtlich ist, wurde das Wort "Pharao" von einem bestimmten Datum an verwendet. Dass der Quran zwischen der Bezeichnung "König", die zu Zeiten des Propheten Joseph in Gebrauch war, und der Bezeichnung "Pharao" zu Moses' Zeiten genau unterscheidet, beweist erneut, dass er Allahs' Wort ist.

110) http://www.islamic-awareness.org/Quran/Contrad/External/josephdetail.html; http://www.islaam.com/Article.asp?id=40

Zugriffe: 3230